Semmel selber backen – Versuch #1

Eigentlich ist das folgende ein komplettes Rezept aus einem der Hefte von „Meine Familie & ich“. Die Semmel werden mit Kochkäse gefüllt und dazu gibt es Zwiebel-Vinaigrette. Allerdings wollte ich nur Semmel zum Chilli con Carne dazubacken und demnach gibt es weder Käsefüllung noch Salat. 

 

Also nachdem mir das Chilli „zu scharf“ geraten war, wollte ich beim Resteessen zumindest die Semmel dazu selber machen xD Eigentlich war es nicht zu scharf, aber für mich recht grenzwertig.

Ich hab gleich die doppelte Menge gemacht, da ich so die Möglichkeit habe, einige einzufrieren und weil ich frische Hefe genommen habe und zu faul war einfach 10 Gramm abzuwiegen. An dieser Stelle gibt es allerdings den einfachen Teig. Also 10 g Hefe mit 150 ml lauwarmen Wasser verrühren. Mit 1-2 TL Salz und 250 g Mehl vermischen und dann 45 Minuten gehen lassen. Ich tendiere zu etwas weniger Salz.

 

Nun würde man sich um die Vinaigrette kümmern oder den Kochkäse, nachdem das bei mir wegfiel, hab ich abgespült.

 

Meine angeblichen Steine ...

 

Sind die Semmel fertig gegangen, können sie in – laut Rezept – 20 Bällchen geteilt werden und gerollt werden. Ich habe acht daraus gemacht, dafür waren meine länger drin. Auf dem Backblech mit Backpapier leicht platt drücken und nochmal 30 Minuten gehen lassen. Derweil der Backofen auf 225 Grad vorheizen und bei Ober-/ Unterhitze 20 Minuten backen. Das Schüsselchen mit Wasser nicht vergessen 😉

 

Nachdem ich die doppelte Menge gemacht habe, sind nun 8 halb gebacken und eingefroren und 8 wurden gleich verspeist. Frisch und knusprig schmecken sie doch am Besten :3

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s